Machen Sie sich ein Bild

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine individuell gestaltete, überkonfessionelle Abschiedsfeier. Das zeigen auch die verschiedenen Artikel, die in den vergangenen Jahren über mich und meine Zeremonien erschienen sind. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Porträt im Wehntaler Mitteilungsblatt vom Frühling 2020
Astrid Steiner hat ihren Beruf längst zur Berufung gemacht. Warum ihr diese Tätigkeit so am Herzen liegt, erfahren Sie in diesem Porträt. PDF 

Porträt in der Tages-Anzeiger-Beilage vom Januar 2015
2007 fällte Astrid Steiner einen Bauchentscheid und liess sich zur Zeremonienleiterin ausbilden. Auch heute noch ein guter Entscheid! PDF

Porträt in der Zeitschrift «Mir z’lieb» vom Mai 2014
Persönliche Wendepunkte zu feiern, findet Astrid Steiner zentral. Mit ihren Zeremonien bietet sie eine Alternative zu den kirchlichen Ritualen. PDF

Porträt auf businessmind.ch vom 23. Januar 2014
Gibt es eine Arbeit, die Menschen beschenkt und deren Inhalt nicht sang- und klanglos in Schubladen verschwindet? Astrid Steiner sagt Ja. Link

Porträt in der Aargauer Zeitung vom 18. November 2012
Astrid Steiner unterstützt Menschen mit individuell gestalteten Ritualen – so auch mit persönlichen, berührenden Trauerfeiern. PDF